Überblick aller Workshops

Design Thinking Basics


8 Stunden

max. 20 Teilnehmer

nach Absprache

Jetzt anfragen

Die Herausforderung

Unternehmen sehen sich in Zeiten des Wandels immer stärker mit Herausforderungen konfrontiert, die abseits ihres eigentlichen Geschäftsmodells angesiedelt sind. Eine Möglichkeit, auf diese meist ungewohnten Aufgaben zu reagieren, stellt eine Beschäftigung mit Design Thinking dar. Design Thinking kombiniert ein offenes, neugieriges Mindset mit einem umfangreichen Methodenkoffer. Während eine ernstgemeinte, umfassende Implementierung im Unternehmensalltag als langfristiges Projekt angelegt sein sollte, ist der erlebte Überblick zum Kennenlernen des Themas der perfekte Einstieg.

Die Antwort im überwegs

Das überwegs ist mit seiner kompromisslosen Flexibilität in allen Facetten auf die Ansprüche von Design Thinking ausgelegt. Im Basic-Workshop haben Sie die Gelegenheit, mit Ihrem Team und erfahrenen Coaches ein eigenes Problem zu bearbeiten und dabei die Grundlagen von Design Thinking gemeinsam zu erleben. Der radikale Kooperationsansatz mit dem Fokus auf das Entdecken und Kennenlernen von User Insights bietet schon im eintägigen Workshop die Möglichkeit, völlig neue Arbeitsweisen zu erleben.
Während gleichzeitig erste Ergebnisse generiert werden, die eine Möglichkeit bieten, die Arbeit mit der Methodik in Zukunft fortzuführen und auszubauen.

Inhalte

  • Entwicklung und Bedeutung von Design Thinking
  • Design-Thinking-Grundprinzipien
  • Anwendungsbeispiele und Ableitung auf eigene Bedürfnisse
  • Erarbeitung eines Design-Thinking-Ansatzes 
(Klärung der Passung der mitgebrachten Problematik im Vorfeld)
  • Durchlaufen und Erleben der sechs Design-Thinking-Phasen als Team
  • Einordnung in sowie Anbindung an andere Ansätze und Frameworks

Eintägiger Workshop (8 Stunden) unter Leitung erfahrener Design Thinking Coaches. Empfohlene Gruppengröße bis 20 Teilnehmer. Absprache des behandelten Themas im Vorfeld.

Über den Coach

Sebastian Garn

Die Kausalkette ist im Grunde genommen einfach: Projektbasierte Teamarbeit im kreativen Bereich bedeutet agiles Arbeiten in verschiedensten Frameworks mit einem Werkzeugkoffer für die Lösung komplexer Probleme. Mit genau diesem Mindset hat Sebastian Garn seine Coaching-Kompetenzen zielgerichtet aufgebaut.

sebastian garn workshopleiter

Auf dem Laufenden bleiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden.

Kontakt aufnehmen

Griseldis Voigt
Head of Business Administration
+49 (0) 511 28061-333

Folgen Sie uns auf